Menu

Hier finden Sie weitere wichtige Informationen…

 

ärztlicher Notdienst

Den ärztlichen Notdienst in nicht lebensbedrohlichen Notfällen erreichen Sie unter der bundeseinheitlichen Rufnummer 116 117

 

Rettungsdienst

Den Rettungsdienst in lebensbedrohlichen Notfällen erreichen Sie unter der bundeseinheitlichen Rufnummer 112

 

Beschwerdestelle

Wir möchten, dass Sie mit uns zufrieden sind, aber auch in der GRS läuft nicht alles rund. Wir arbeiten an steter Verbesserung und sind dabei auf Ihre Hinweise und Anregungen angewiesen. Scheuen Sie sich also nicht, mit uns in Kontakt zu treten Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Links mit interessanten und verlässlichen Informationen rund um das Thema Gesundheit.

Patientinnen und Patienten haben viele Fragen. Was bedeutet diese Erkrankung für mich? Welche Behandlung kommt für mich in Frage? Welche Rechte habe ich als Patientin und Patient? Wie werden medizinische Leistungen abgerechnet? Warum muss ich für manche Leistungen selber zahlen? Was kann ich von einer guten Arztpraxis erwarten? Wo finde ich einen Arzt in meiner Nähe?

Mit unserem Serviceangebot möchten wir dafür sorgen, dass Sie eine Antwort auf Ihre Fragen finden, auf die Sie sich verlassen können.

>>> Patienteninformationen

>>> Kurzinformationen für Patienten - KiP

>>> Unabhängige Patientenberatung Deutschland

Sie haben Angehörige oder betreuen Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind? Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist dann oft für die Betroffenen eine große Herausforderung, die sie sehr verunsichern kann. Um die Zeit im Krankenhaus möglichst stressarm zu gestalten, hilft Ihnen die Informationsbroschüre und der Fragebogen.

Gesundheit.nrw begleitet und unterstützt bei der Informationssuche im Internet: Gemeinsam mit den vertrauenswürdigen Partnern des Landesgesundheitsportals Gesundheit.nrw bietet Gesundheit.nrw ein breites Informations-Netzwerk zu allen Fragen der Gesundheit. Über das Portal finden Sie aktuelle und qualitätsgesicherte Daten für die Suche nach geeigneten Behandlungsmöglichkeiten und Ansprechpartnern im Gesundheitswesen, insgesamt mehr als 100.000 Adressen und  Informationen zu ausgewählten Erkrankungen sowie rund um das Thema Prävention.

>>> Gesundheit in Nordrhein-Westfalen

 

Mit der Patientenberatung bieten Ärztekammer und Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe objektive und kompetente Beratung rund um die gesundheitliche Versorgung in der Region - schnell, unbürokratisch und kostenlos. Rufen Sie an unter: 0251 929 9000 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

 >>> Patientenberatung

 

Alles über Ärzte, Kuren, Vorsorge erfahren Sie bei der Bürgerinformation der Kassenärztlichen Vereinigung in Westfalen-Lippe.

>>> Bürgerinformationen

Sie sind auf der Suche nach einer Selbsthilfegruppe? Die Koordinationsstelle der Selbsthilfegruppen im Kreis Siegen-Wittgenstein hilft Ihnen gerne weiter. 


Homepage der Selbsthilfegruppe Asthma-Bronchitis Siegen mit Informationen, Terminen und Adressen zum Thema

>>> Selbsthilfeinformationen

Sie möchten sich vor Ort rund um das Thema Pflege beraten lassen?  Diese Beratung erhalten Sie unabhängig, vertraulich und kostenlos im Servicezentrum für soziale Beratung, Betreuung und Prävention: >>> Informationsblatt